Aktuell sind drei Regionalgruppen in OWL aktiv.

Nachrichten aus OWL

Familienfest auf Kanzlersweide

Familienfest auf Kanzlersweide

Das Familienfest zur Saisoneröffnung am Weserstand findet genau am Beginn der Europäischen Nachhaltigkeitswoche statt … und wird zum ersten Mal aktiv nachhaltig(er): kein Plastik- oder anderes Wegwerfgeschirr, Spaß beim Batterienwerf-Stand der Verbraucherzentrale, beim Grillen Holzkohle erzeugen statt verbrennen, Wasser aus Uferfiltrat und mit Solarenergie …

mehr lesen
Eine Region voller Lösungen …

Eine Region voller Lösungen …

Inspiriert durch den Film »Tomorrow« lädt die Mindener GWÖ-Gruppe in Kooperation mit der VHS und dem Mindener Welthaus vom 18. Februar bis 4. März 2019 jeweils montags um 19 Uhr zu einer dreiteiligen Diskussions- und Workshopreihe unter dem Motto »Eine Region voller Lösungen« ein.

mehr lesen
FairWandelFest

FairWandelFest

Wir feiern den Beginn der Wandeltage am 30. September 2018 mit einem Fest. Dem ersten Mindener FairWandelFest! So viele Initiativen, Unternehmen, Organisationen und Aktionen stehen bereits auf unserer Wandelkarte: nachhaltig, ökologisch, fair, vielfältig, inklusiv, engagiert … der Mühlenkreis fair.wandelt sich in eine essbare und nachhaltige Region. Wenn das kein Grund zum Feiern ist?

mehr lesen
Buèn vivìr – »Für eine Welt in Balance«

Buèn vivìr – »Für eine Welt in Balance«

Laut Mindener Tageblatt hatten mehrere tausend Menschen das strahlende Pfingstwetter für einen Familienausflug genutzt und waren zur Saisoneröffnung des Weserstrandes auf Kanzlers Weide gekommen. Ideale Bedingungen, um uns und unsere Ideen und Pläne einer größeren Öffentlichkeit vorzustellen …

mehr lesen

Veranstaltungen 2019

  • Sa
    20
    Jul

    Minden unverpackt
    Zero Waste City — Stadt ohne Müll

    Baustellenparty
    10:00 Uhr | Unverpacktladen, Minden, Brüderstraße 4

    Wir feiern unsere 2. Baustellen-Party – Baustelle Zukunft. Mit Euch!

    Motto: Community

    Programm:

    ab 10 Uhr:

    • ULM*-Team – vorstellen und kennenlernen
    • kreative Unterstützer*innen – Upcycling-Unikate, Aquarelle, Bilder,
    • Tauschbörse: informieren, stöbern, teilen/tauschen/Lieblingsstücke verschenken oder finden – und neue*r Tauschheld*in bei der Tauschbörse werden

    *UnverpacktLadenMinden 😀

    ab 11 Uhr:

    • MitbringBrunch: naschen und schnacken
    • TerraPreta: Holzkohle beim Grillen erzeugen statt verbrennen

    Eintritt:

    • Zeit, Neugier
    • Leckeres fürs Brunch-Büffet: unverpackt, selbstgemacht, regional, saisonal, gerettet …
    • Teller, Tasse, Besteck!
    • Lieblingsstücke zum Tauschen/Teilen/Verschenken für den Tauschbörse-Tisch
    • Ideen für Minden als Stadt ohne Müll

     

    Hintergrund:

    Am 6. Juli haben wir Mindens 1. Unverpacktladen eröffnet.

    In einem DragonDreaming-Workshop genau 9 Monaten vorher haben wir den Laden als »Bauhütte« für eine enkeltaugliche Zukunft geträumt. Und jetzt ist er da – am Friedensplatz und in den gleichen Räumen, wo vor über 30 Jahren der erste Bioladen in Minden aufgemacht hat.

    Jeden Samstag im Juli wollen wir mit Euch eine Baustellenparty feiern – denn die Zukunft ist immer eine Baustelle: wenn sie fertig ist, ist sie Gegenwart geworden. Und in unserer Gegenwart entscheiden wir über die Zukunft der Erde und unserer Kinder, Enkel und ihrer Mit-Lebewesen.

    Und jeder Samstag ist einem unserer vier Themenkreise gewidmet. Nach der Eröffnung am 6. Juli, wo wir die »Geburt« unseres Ladens gefeiert haben und dem 13. Juli, wo wir uns als Team vorgestellt haben stellen wir am 20 Juli unsere Ideen zum Thema Zero Waste City — Stadt ohne Müll vor.

    Details folgen …

    PS: Ihr könnt gerne etwas zum Mitbringbüffet beisteuern

     

  • Sa
    27
    Jul

    Minden unverpackt
    Globale Transformation lokal gestalten

    Baustellenparty
    10:00 Uhr | Unverpacktladen, Minden, Brüderstraße 4

    Am 6. Juli haben wir Mindens 1. Unverpacktladen eröffnet.

    In einem DragonDreaming-Workshop genau 9 Monaten vorher haben wir den Laden als Bauhütte für eine enkeltaugliche Zukunft geträumt. Und jetzt ist er da – am Friedensplatz und in den gleichen Räumen, wo vor über 30 Jahren der erste Bioladen in Minden aufgemacht hat.

    Jeden Samstag im Juli wollen wir mit Euch eine Baustellenparty feiern – denn die Zukunft ist immer eine Baustelle: wenn sie fertig ist, ist sie Gegenwart geworden. Und in unserer Gegenwart entscheiden wir über die Zukunft unserer Kinder und Enkel und ihrer Mit-Lebewesen.

    Globale Transofromation lokal gestalten – das ist das Motto unserer 4. Baustellenparty. Kommunen spielen eine Hauptrolle bei der globalen Transformation – hin zu einer enkeltauglichen Zukunft. In Minden haben wir dafür gar nicht so schlechte Voraussetzungen. Prof. Dr. Ing. Johannes Weinig von Fachbereich Wasser- und Abfallwirtschaft am FH-Campus Minden erzählt auf seine launige und engagierte Art, dass nichts ohne die Beteiligung der Bürger*innen geht – und gehen darf. Dafür gibt es schon eine Weile ein globales Abkommen, das nur wenigen Nicht-Fachleuten bekannt ist. Er (und seine Studierenden) wissen davon …

    Und Kerstin Louis-Howering, Ökotrophologin und Seifenexertin aus Leidenschaft erzählt so spannendes aus der Welt der Naturseifen, dass man einen Krimi dafür liegen lässt.

    PS: Ihr könnt gerne etwas zum Mitbringbüffet beisteuern

     

Fragen und Antworten