• Sa
    27
    Jul
    Baustellenparty
    10:00 Uhr | Minden unverpackt, Minden-Innenstadt, Brüderstraße 4

    Am 6. Juli haben wir Mindens 1. Unverpacktladen eröffnet.

    In einem DragonDreaming-Workshop genau 9 Monaten vorher haben wir den Laden als Bauhütte für eine enkeltaugliche Zukunft geträumt. Und jetzt ist er da – am Friedensplatz und in den gleichen Räumen, wo vor über 30 Jahren der erste Bioladen in Minden aufgemacht hat.

    Jeden Samstag im Juli wollen wir mit Euch eine Baustellenparty feiern – denn die Zukunft ist immer eine Baustelle: wenn sie fertig ist, ist sie Gegenwart geworden. Und in unserer Gegenwart entscheiden wir über die Zukunft unserer Kinder und Enkel und ihrer Mit-Lebewesen.

    Globale Transofromation lokal gestalten – das ist das Motto unserer 4. Baustellenparty. Kommunen spielen eine Hauptrolle bei der globalen Transformation – hin zu einer enkeltauglichen Zukunft. In Minden haben wir dafür gar nicht so schlechte Voraussetzungen. Prof. Dr. Ing. Johannes Weinig von Fachbereich Wasser- und Abfallwirtschaft am FH-Campus Minden erzählt auf seine launige und engagierte Art, dass nichts ohne die Beteiligung der Bürger*innen geht – und gehen darf. Dafür gibt es schon eine Weile ein globales Abkommen, das nur wenigen Nicht-Fachleuten bekannt ist. Er (und seine Studierenden) wissen davon …

    Und Kerstin Louis-Howering, Ökotrophologin und Seifenexertin aus Leidenschaft erzählt so spannendes aus der Welt der Naturseifen, dass man einen Krimi dafür liegen lässt.

    PS: Ihr könnt gerne etwas zum Mitbringbüffet beisteuern